Skip to content

Schlagwort: Krise

#3 Den Neustart können Sie sich sonstwohin schmieren

Die junge Neurobiologin und Wortaktivistin Barbara Plagg über das Reizwort „Neustart“ nach der Coronakrise, ver-rückte Machtgefüge, über Feminismus, soziale Gerechtigkeit und die Notwendigkeit, sich einzubringen und sich mit den Schwächeren zu solidarisieren. Auch mittels Empörung und Zynismus.

Ein Tipp: siehe TEDx Talks 2019

Im Foto: Barbara Plagg in der „Schnauzeraktion“ zum Tag der Frau, fotografiert von Jörg Oschmann

Comments closed

#1 Oberflächlich ist alles wie immer

Die Psychotherapeutin Karin Gusella aus Brixen über die individuelle und die gesellschaftliche Krise, über Zwangsverpflichtung und Ohnmacht nach Ausbruch der Corona-Pandemie. Was macht das labile soziale Gefüge mit uns, was soll Verzicht, wie äußert sich Resilienz, und gibt es einen Neubeginn?

Verzeiht die Tonqualität, beim nächsten Mal wird’s besser 😉
Music by Karl Michaeler

Comments closed