Skip to content

#1 Oberflächlich ist alles wie immer

Die Psychotherapeutin Karin Gusella aus Brixen über die individuelle und die gesellschaftliche Krise, über Zwangsverpflichtung und Ohnmacht nach Ausbruch der Corona-Pandemie. Was macht das labile soziale Gefüge mit uns, was soll Verzicht, wie äußert sich Resilienz, und gibt es einen Neubeginn?

Verzeiht die Tonqualität, beim nächsten Mal wird’s besser 😉
Music by Karl Michaeler